Wer macht eine Grüne Liste in Rheinmünster?

Weshalb wir aktiv wurden?

Die „Grüne Liste Rheinmünster“ entstand Mitte 2018 aus der Idee heraus, dass unserer Gemeinde Rheinmünster etwas mehr ‚grüne Farbe‘ in der Politik gut tun würde.  Die Sorgen um unsere Umwelt direkt vor Ort aufgrund des PFC Skandals,  der Monokulturen auf den Feldern und die Diskussionen um den Autobahnanschluß des Baden-Airparks sind einige der Kernfelder unserer Arbeit. Daraus entstand auch die Idee, dass die ‚grünen Themen‘ in Rheinmünster zu wenig Lobby haben. Während auf Landesebene mit Ministerpräsident Kretschmann seit Jahren erfolgreich grüne Politik umgesetzt wird, ist diese Umsetzung in unserer Gemeinde noch nicht ganz angekommen. Dies wollen wir ändern!

Wie wir organisiert sind?

Wir treten zum jetzigen Zeitpunkt als eine ’nicht-mitgliedschaftlich organisierte Wählervereinigung‘ an mit dem Ziel, bei der Kommunalwahl 2019 in Rheinmünster einige Vertreter in den Gemeinderat entsenden zu können. Dort wollen wir grüne Themen etablieren; dabei stehen wir politisch der Grünen Partei nahe, arbeiten aber unabhängig in unserer Organisation und Themenfelder.

Wir sind offen für alle, die sich einer ökologischen, sozialen und transparenten Kommunalpolitik verpflichtet fühlen. Während wir eng mit der Grünen Partei zusammenarbeiten, stehen wir jedem Menschen offen – ohne Parteizugehörigkeit.

Wer steckt dahinter?

Unser jetziges Team ist ein Spiegelbild der Gemeinde Rheinmünster: es sind alte und junge Menschen, Einheimische und Zugezogene, Arbeiter und Akademiker, Hausfrauen, Eltern und Senioren. Jeder von uns erkennt den Mehrwert ‚grüner Themen‘ für ein besseres Lebensgefühl und will sich entsprechend für diese in Rheinmünster einsetzen.

Wenn Du Interesse am Mitmachen und Aktiv gestalten hast, komm doch einmal bei einem unserer Termine vorbei oder melde Dich über unser Kontaktformular.

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Verwandte Artikel